Nie wieder ein normales Auto! Mein erstes Jahr mit dem BMW i3

IMG_0504

Im Juli 2016 kam er endlich unser erstes elektrisches Auto, ein BMW i3 .

Wir haben den Wagen mit 0 km übernommen und sind im ersten Jahr 9189 km gefahren. Aufgrund der ungewissen Wertstabilität haben wir uns für ein 24 Monate Leasing entschieden mit 10 000 km pro Jahr.

Bewusst gegen die Variante mit Range Extender(kleiner Verbrennungsmotor zum Laden der Batterie) haben wir uns entschieden, wir wollten komplett elektrisch fahren und ein Zeichen für die Umwelt setzen!

Die Reichweite wurde von BMW mit 240 bis 250km angegeben, dies kann man auch erreichen , wenn man keine Klima-Anlage nutzt und im Eco Plus Modus fährt. Sonst sind fast immer ca.200 km erreichbar.

Das Raumgefühl und Design im BMW i3 ist schon sehr cool, aich die "Recycling Öko Materialien" wie Filz, Wolle und ein Gewebe aus ehemaligen Plastikflaschen, die im Innenraum zu Einsatz kommen , finden wir richtig gelungen!

Es ist vieles Nachhaltig gedacht!

Das Fahrgefühl ist der Hammer, die Beschleunigung ist sensationell. Es ist Autofahren 3.0!

Cool ist auch das man den BMW i3 über eine App auf dem Iphone und auf der Apple iwatch programieren kann. Einfach die Abfahrtszeit einstellen und das Auto ist perfekt klimatisiert.

In der Stadt kan man an einigen Ladestationen kostenlos tanken, allerdings ist in Saarbrücken kein Schnell-laden möglich.

Schlecht finde ich auch das die BMW Niederlassungen kein Schnell-Laden mehr an Ihren Ladestationen ermöglichen.

Das war für mich immer ein "Joker" gerade in Städten wo ich nicht genau wusste wo man schnell laden kann.

Es geht auch nicht um das kostenlose laden bei den Niederlassungen sondern um die Sicherheit, das es da sowas gibt. Jetzt muss man einen Vertrag abschliessen und monatlich eine Gebühr zaheln um dort laden zu könnnen.

Alles nicht sehr kundenfreunlich.....

Wir laden unseren BMW i3 in unserer Garage über Nacht an einer haushaltsüblichn Steckdose, das klappt hervorragend. Natürlich mit Öko Strom.

Nächstes Jahr im Juli läuft unser Leasing Vertrag aus, wir wollen aber nicht zurück zum Verbrennungsmotor! Nein wir bleiben beim Elektro Auto. Den Markt behalten wir natürlich im Auge. Gespannt sind wir auf den neuen Tesla Model 3 , hier haben wir auch schon einen reserviert...vielleicht klappt es ja mit der Auslieferung bis Juli!

 

Wichtig ist das wir was für eine bessere Welt tun und dabei auch Spass haben!!

 

Christian Pink